Erdgas Cup Bolligen 2004

Zum letzten Wettkampf der ersten Saisonhälfte für unsere Jüngsten reisten am 19. Juni elf JugelerInnen noch Bolligen an den Erdgas Cup. Nebst den bewährten Spitzenathleten Samantha ( 1. Rang ), Joy-Lara ( 1. Rang) Sarah ( 2. Rang ) und Stefan ( 1. Rang ) gab es diesmal auch für jüngere, unerfahrene Jugeler Medaillen. So erreichten Eric ( 2. Rang ) und Marc ( 1. Rang ) Lochbrunner ihre ersten Podestplätze, herzliche Gratulation. Nicht vergessen wollen wir den zweiten Rang von Michèle und der 4. Rang von Adrian, der erneut nur ganz knapp unter der Qualifikationslimite blieb. Das hervorragende Abschneiden unserer Jugi mit 7 Podestplätzen bei 11 Startenden wurde durch den deutlichen Sieg in der Pendelstaffette noch abgerundet.

Als Einzelresultate sind sicher die Sprintzeiten von Sarah ( erstmals unter 11 Sekunden ) und Stefan ( kommt immer näher an die 10.0 Sekunden heran ) , sowie die erneute Bestweite von Joy-Lara im Ballweitwurf ( 38,85m ) herauszuheben.